Samstag, 23. Juni 2018

News

02.03.2018
Artikel Nummer: 26347
  • Es können nur eingeloggte Benutzer Kommentare verfassen
  • Empfehlen Sie diesen Artikel per E-Mail weiter
  • Artikel drucken

Fortbildung: «Gicht – schmerzhaft, aber behandelbar» für Hausärzte

Am Donnerstag, 5. April 2018 in St. Gallen


Wir laden Sie herzlich zu unserer Allgemeinmedizin-Fortbildung in St. Gallen ein:

Gicht – schmerzhaft, aber behandelbar
Prof. Johannes von Kempis, Leiter der Klinik für Rheumatologie, Kantonsspital St. Gallen
Dr. Marc Erismann, Rheumatologie im Silberturm, St. Gallen

Donnerstag, 5. April 2018, ab 16:30 Uhr
Hotel Einstein, Berneggstrasse 2, 9000 St. Gallen

Programm

16:30 

Registrierung, Apéro

17:00

Begrüssung

17:05 

Hintergründe zur Hyperurikämie

18:00 

Pause mit Snacks

18:20 

Medikamentöse Behandlung der Gicht

19:15

Fragen, Diskussion

19:30 

Ende der Veranstaltung, Schlummertrunk

 

Wie alle Fortbildungsveranstaltungen von Medical Tribune ist auch dieser Anlass produktneutral und für Sie kostenlos. Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie 2,5 Credits von der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM). Sponsoren unserer Veranstaltung sind die Firmen Menarini und Menarini Diagnostics.

Sie können sich ganz einfach mit einem KLICK bei uns anmelden.
Wir würden uns über eine Teilnahme sehr freuen!

 

 

 

 

 

Mehr zum Thema

 

Stichworte