Sonntag, 20. August 2017

Fortbildungsveranstaltungen

30.06.2017
Artikel Nummer: 26137
  • Es können nur eingeloggte Benutzer Kommentare verfassen
  • Empfehlen Sie diesen Artikel per E-Mail weiter
  • Artikel drucken

Neue Fortbildungsreihe: «Gicht: vom Leiden des Adels zur Volkskrankheit»

Melden Sie sich jetzt für die nächsten Veranstaltungen am 23.8 in St. Gallen, am 29.8 in Bern und am 30.08 in Winterthur an.


Programm

18:00Registrierung und Empfangsapéro
18:30Begrüssung
18:35Teil 1: Gicht – die wichtigsten Fakten
19:30Pause mit Snacks
19:50Teil 2: Anfallsfrei durch konsequente Therapie
20:45Fragen, Diskussion
21:00Ende der Veranstaltung, Schlummertrunk

 

Die Fortbildung ist produktneutral und kostenlos. Für die Teilnahme erhalten Sie 2,5 Credits von der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM).

 

 Termin Ort Referenten
 Anmeldung
 18.05.2017 Zürich
 Hotel Continental

 KD Dr. Marcel Weber

 -
 23.05.2017 Luzern
 Hotel des Balances

 Dr. Thomas Langenegger

 -
 30.05.2017 Lausanne
 Hôtel Alpha-Palmiers

 Prof. Alexander So

 -
 31.05.2017 Chur
 Romantik Hotel Stern

 Dr. Hans Ulrich Wilhelm

 -
 01.06.2017 Basel
 Hotel Victoria

 Dr. Hans Dieter Hüllstrung

 -
 07.06.2017 Genf
 Hôtel Warwick Geneva

 Prof. Pierre-André Guerne

 -
 13.06.2017 Olten
 Buffet Olten

 Dr. Juliane Franz

 -
 23.08.2017 St. Gallen
 Hotel Einstein

 Prof. Johannes von Kempis
 Dr. Marc Erismann

 zur Anmeldung
 29.08.2017 Bern
 Sorell Hotel Ador

 Dr. Stefan Oertle

 zur Anmeldung
 30.08.2017 Winterthur
 Sorell Hotel Krone

 Dr. Adrian Forster

 zur Anmeldung
 28.09.2017 Neuchâtel
 Hôtel Beau-Rivage

 Dr. Patric Kurmann

 zur Anmeldung
 12.10.2017 Lugano
 Hotel Federale

 Dr. Natalie Marcoli 

 zur Anmeldung

 

Wir danken den Sponsoren Menarini und Menarini Diagnostics.

 

 

 

 

Mehr zum Thema

 

Stichworte